Pharmazeutisch-technische Assistentin (PTA)

Wirkstoffe und Arzneimittel, die medizinisch notwendig sind oder die Lebensqualität verbessern, sind das Tagesgeschäft der PTAs, wie pharmazeutisch-technische Assistentinnen kurz genannt werden. Oftmals sind sie in den Apotheken die erste Anlaufstelle für Kunde*innen, die medizinischen Rat suchen, bevor es zum Arzt geht. Ob für den Privatgebrauch, Krankenhäuser und Arztpraxen oder für die Industrie: Der Bedarf an Arzneimitteln ist hierzulande riesengroß; der Gesundheitssektor boomt.

Du möchtest mit eine pharmazeutisch-technische Assistentin sprechen und hast noch konkrete Fragen?
Melde dich zu den FutureGirls! – dem Berufsorientierungstag für Mädchen* und junge Frauen* an.

Zur Anmeldung

Das sind deine Berufefrauen*